Was kostet eine Bestattung?

Telefonate und persönliche Gespräche diesbezüglich führen wir täglich.
Durch verwirrende Angebote in Zeitungen und im Internet werden Hinterbliebene verunsichert.

Diese Angebote, die in erster Linie nur als „Lockangebot“ anzusehen sind, spiegeln nicht den Wunsch des Verstorbenen und der Angehörigen nach einer angemessenen und würdevollen Bestattung wider, sondern sind allein darauf ausgerichtet, den Kunden aufmerksam zu machen, um dann im Falle eines Bestattungsauftrages das Angebot auf eine teurere Schiene zu lenken.

Hinzu kommt, dass jeder zusätzliche Handgriff oder jede Formalität (außer der gesetzlich vorgeschriebenen Abmeldung beim Standesamt), wie z. B. Versicherungen benachrichtigen usw. (alle Dinge die ein seriöses Bestattungshaus selbstverständlich leistet) sehr teuer in Rechnung gestellt wird.

Auch ein Niedrigpreisanbieter hat keine Wohltaten zu verteilen!

Vermeiden Sie Fehlentscheidungen und informieren Sie sich bei uns!